Neunjährige angefahren

Gropiusstadt. Bei einem Verkehrsunfall in der Hugo-Heimann-Straße wurde am Morgen des 6. November ein Mädchen schwer verletzt. Gegen 7.45 Uhr fuhr sie ersten Ermittlungen zufolge mit ihrem Roller auf die Fahrbahn und wurde von einem Pkw erfasst. Ein Rettungswagen brachte die Neunjährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die 34-jährige Autofahrerin blieb unverletzt.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.