Rechte der Patienten

Gropiusstadt. Patientenrechte sind das Thema einer Veranstaltung des Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd (SHZ) in der Lipschitzallee 80 am Mittwoch, 16. Januar, um 18.30 Uhr. Die Juristin Beatrice Bayer gibt einen Überblick zum gesetzlichen Datenschutz, Schadenersatz, Schmerzensgeld sowie zur außergerichtlichen Klärung. Beleuchtet werden außerdem das Thema Schweigepflicht und Beschwerdemanagement der KK- und Pflegekassen. Weiterhin gibt es Hinweise zu Beratungsinstitutionen, Literatur sowie Unterstützungsmöglichkeiten. Die Teilnahme kostet 15,50 Euro, um baldige Anmeldung erbeten unter 605 66 00.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden