Selbsthilfe bei Borderline

Gropiusstadt. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd, Lipschitzallee 80, gründet sich eineGruppe mit Angehörigen von Borderline-Erkrankten. Treffen sind jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 17 bis 19 Uhr. Nachdem ausreichend Anmeldungen eingegangen sind, startet die Gruppe mit ihrem ersten Termin am 4. September. Wer teilnehmen möchte kann sich - auf Wunsch auch nur mit seinem Vornamen - anmelden unter 605 66 66 oder SHKgropiusstadt@t-online.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.