Spende für Jugendclub

Gropiusstadt. Für das Jugend- und Kulturzentrum in der Wutzkyallee gab es vor wenigen Tagen einen warmen Geldregen. Der Weißgerber Lesezirkel spendet der Einrichtung einen Scheck in Höhe von 715 Euro. Das Geld stammte von der Einweihung der neuen Geschäftsräume des Weißgerber Lesezirkel im Oktober. Das Familienunternehmen veranstaltete eine Tombola und stellte Spendenbüchsen auf. Zur Unterstützung präsentierten sich die Jugendlichen auf dem Fest mit HipHop und Streetdance. Inhaberin Ute Weißgerber-Knop übergab den Scheck am 29. November an Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) und die Leiterin des Jugendclubs, Claudia Krause. Mit dem Geld soll ein neuer Musikverstärker finanziert werden.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden