Vermisst seit dem 25. Februar

Klaus Zeterberg wird seit dem 25. Februar vermisst. (Foto: Polizei)
Gropiusstadt.Seit mehr als drei Monaten wird der 77-jährige Klaus Zeterberg aus Gropiusstadt vermisst. Zuletzt wurde er am frühen Nachmittag des 25. Februar gesehen. Er ließ einen Abschiedsbrief sowie Personaldokumente und Schlüssel in seiner Wohnung zurück. Klaus Zeterberg war vermutlich mit seinem dunkelgrünen Fahrrad der Marke Kettler unterwegs. Der Vermisste ist ca. 170 cm groß, schlank, ca. 65 Kilogramm schwer, hat kurzes, grauweißes Haar. Er trug dunkelblaue Jeans, ein blau-rot längsgestreiftes Oberhemd, eine olivfarbene Windjacke mit schwarzen Einsätzen Schultern und Ärmeln sowie braune Schuhe. Hinweise nehmen die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30, 46 64 91 24 04/00, E-Mail vermisstenstelle@polizei.berlin.de und jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Helmut Herold / hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.