Wenn die Beine nicht ruhen

Gropiusstadt. Menschen, die am Restless-Legs-Syndrom erkrankt sind, verspüren Bewegungsdrang, haben Zuckungen oder Schmerzen in den Beinen - immer dann, wenn sie entspannen oder schlafen wollen. Übermüdung und seelische Erschöpfung sind die Folgen. Jetzt gibt es im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum, Lipschitzallee 80, eine neue Selbsthilfegruppe für Betroffene, die unter chronisch unruhigen Beinen leiden. Anmelden kann man sich unter 605 66 00 oder E-Mail: shkgropiusstadt@t-online.de.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.