Neue Gesundheitskurse im Angebot

Gropiusstadt. Für Menschen, die im Alltag viel Stress und Hektik verspüren: Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum (SHZ) Neukölln Süd wird eine Systemische Beratung und die Heinrich-Entspannungstechnik angeboten.

Eine kostenlose Systemische Beratung wird jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr nach vorheriger Anmeldung in den Räumen des Nachbarschaftstreffs Waschhaus-Café an der Eugen-Bolz-Kehre 12 angeboten. Die Systemische Beratung ist nicht problem-, sondern lösungsorientiert. Sie will helfen, den Blickwinkel zu verändern und neue Gedankengänge zuzulassen. Diplom-Sozialpädagogin Stephanie Häusle steht als Beraterin zur Verfügung. Anmeldungen unter 30 36 14 12.

Ab 31. März startet im Selbsthilfezentrum im Löwensteinring 13 A der Kurs "Heinrich-Entspannungstechnik für Männer und Frauen jeden Alters". Die Technik wurde von der Dozentin Martina Schatz-Heinrich, examinierte Krankengymnastin und Atemtherapeutin, konzipiert.

Die Teilnehmer lernen in acht Sitzungen dienstags von 10 bis 11.30 Uhr, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um zu geistiger und körperlicher Gesundheit zu gelangen. Das Training umfasst eine leicht zu erlernende Entspannungstechnik. Die Kursgebühr beträgt 62 Euro.

Anmeldungen und Auskünfte bei der Dozentin unter 03379 20 52 08 oder hein rich-kuhn@t-online.de.

Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.