Spielzeug für Flüchtlingskinder

Berlin: Quartiersmanagement Gropiusstadt | Gropiusstadt. In der Flüchtlings-Notunterkunft am Efeuweg sind viele Familien mit Kindern untergebracht. Damit sie sich sinnvoll beschäftigen können, sammelt das Quartiersmanagement Gropiusstadt (QM) derzeit unter anderem noch folgendes: Spielzeug, Holz- und Sandspielzeug, Puppen und Puppenbekleidung, Lauf- und Dreiräder, Handarbeitszubehör, Stoffe, Bastelmaterialien, Kinderwagen und Buggys sowie Taschen und Koffer. Turnschuhe werden für Kinder, Männer und Frauen benötigt. Eine ehrenamtliche Anleiterin für eine Frauen-Gymnastik- oder Tanzgruppe wird ebenfalls noch gesucht. Kontakt über das QM in der Lipschitzallee 63 unter  60 97 29 03. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.