Museum unter der Tribüne

Berlin: Wassersportmuseum | Grünau. Das Wassersportmuseum unter der Tribüne der Olympiaregattastrecke von 1936 öffnet am 23. April nach der Winterpause wieder. Zu sehen sind Zeugnisse des Wassersports auf Dahme, Spree und Müggelsee sowie Erinnerungsstücke vom 1973 durch die Kommunisten abgerissenen Sportdenkmal. Geöffnet ist bei freiem Eintritt jeden Mittwoch von 10 bis 16 Uhr sowie am 2. und 4. Sonnabend im Monat ebenfalls von 10 bis 16 Uhr. Der Zugang befindet sich in der Regattastraße 191. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.