Geldautomat gesprengt

Grünau. Trotz der frühen Stunde waren Automatenknacker am 26. Dezember nicht gerade erfolgreich. Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes hatten gegen 4.25 Uhr Schäden an einem Geldautomaten in der Halle des Bahnhofs Grünau festgestellt und die Polizei informiert. Vermutlich durch eine Explosion war die Verkleidung des Geräts beschädigt worden, an das Geld kamen die Verbrecher nicht heran. Die Polizei der Direktion 6 ermittelt. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.