Auto fährt in den Gegenverkehr

Grünau. Bei einem Unfall in der Nähe des Bahnhofs Grünau wurden am 26. August zwei Menschen verletzt. Ein 59-Jähriger hatte auf dem Adlergestell gegen 15.30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und prallte in den Gegenverkehr. Ein von einem 45-Jährigen gesteuerter Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.