Bäume werden gefällt

Grünau.Aus Sicherheitsgründen müssen mehrere Bäume gefällt werden. In Rehfeldstraße werden eine Pappel und ein Ahorn gefällt, weil beide Morschungen aufweisen und rückläufig sind. Auf dem Platz des 23. April müssen zwei 25 Meter hohe Pappeln unter die Motorsäge, weil akute Bruchgefahr besteht. In der Straße Hinter dem Kurpark in Friedrichshagen wird eine abgestorbene Robinie gefällt.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.