Chancenlos bei Liria

Grünau. Bezirksligist Grünauer BC musste sich beim Tabellenzweiten FC Liria klar mit 0:4 geschlagen geben. Zu keiner Zeit hatten die Grünauer eine echte Siegchance, zu sehr kontrollierten die technisch versierten Gastgeber das Geschehen. Zwei Tore in der ersten Hälfte gaben Liria dabei zusätzliche Sicherheit. Grünau wird sich seine Punkte, die notwendig sind, um den Abstand zur Gefahrenzone zu halten, gegen andere Gegner holen müssen.

Am Sonntag empfängt der Grünauer BC den VfB Hermsdorf II (Kirchsteig, 14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.