GBC kann doch noch siegen

Grünau.Der Grünauer BC hat in der Landesliga seine lange Durststrecke beendet und darf wieder auf den Klassenerhalt hoffen. Das Team von Trainer Olaf Werner gewann am vorigen Sonntag mit 2:1 gegen die Spandauer Kickers. Für die Grünauer, die durch den Dreier den letzten Tabellenplatz verließen, war es der erste Sieg seit dem 29. September vergangenen Jahres. Die Grünauer bewiesen am Buntzelberg tolle Moral und drehten einen 0:1-Rückstand in einen Sieg um. Die Tore erzielten Einwechsler Sebastian Wieloch mit seiner ersten Ballberührung sowie Matthias Ritter per Foulelfmeter. Am Freitag tritt der GBC beim SC Charlottenburg an. Anpfiff: 19.30 Uhr im Mommsenstadion.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.