GBC siegt nach nur 45 Minuten

Grünau. Die Bezirksliga-Partie des Grünauer BC bei Norden-Nordenwest am vergangenen Sonntag war bereits nach 45 Minuten beendet, da die Gastgeber in der Halbzeit das Handtuch warfen. Aufgrund von großen Personalproblemen trat NNW nur mit zehn Spielern an und blieb zur Pausein der Kabine. "Wir hatten noch einmal zwei Verletzte, da konnten wir nicht mehr weitermachen", so NNW-Trainer Jürgen Hahn. In der ersten Hälfte hatte der GBC das Spiel angeführt vom starken Beier und Dreifachtorschütze Würfel klar bestimmt und mit 5:0 verdient geführt. Die Partie wird 6:0 für die Grünauer gewertet. Am Sonntag empfängt der GBC am Buntzelberg den BAK II. Anpfiff: 14 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.