GBC: Unterwartete Pleite in Köpenick

Grünau. Die Erfolgsserie der Grünauer in der Bezirksliga ist gerissen. Der GBC verlor am vorigen Sonntag überraschend mit 2:7 beim stark abstiegsbedrohten Köpenicker SC II und musste damit erstmals seit fünf Spielen wieder den Platz als Verlierer verlassen. Der GBC hatte der Angriffswucht der Köpenicker nicht viel entgegenzusetzen. Die beiden Tore von Grünaus Hertwig waren letztlich nur Ergebniskosmetik.

Am Wochenende steht der Spielbetrieb in der Bezirksliga still. Weiter geht‘s für die Grünauer nach der Pfingstpause am Sonntag, dem 22. Mai, mit einem Heimspiel gegen den SC Staaken II. Die Partie wird um 14 Uhr auf dem Sportplatz Buntzelberg angepfiffen.

LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.