GBC verspielt 3:0-Führung

Grünau. Der Grünauer BC hat in der Bezirksliga den zweiten Sieg nacheinander verpasst. Eine Woche nach dem 3:1 gegen den LBC mussten sich die Grünauer am vergangenen Sonntag gegen den VfB Hermsdorf II mit einem Remis zufrieden geben. Dabei war das 3:3 eine gefühlte Niederlage, denn der GBC verspielte eine 3:0-Führung. Rutzen, Beier und Kulike trafen für Grünau. "Nach dem 3:0 zur Halbzeit haben wir unsere Chancen nicht genutzt und Hermsdorf wieder aufgebaut", sagte GBC-Trainer Danilo Bethke tief enttäuscht. Am Sonntag empfängt der GBC am Buntzelberg den SSC Teutonia II. Anstoß: 14 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.