GBC weiter punktlos

Grünau.Zwei Spiele, zwei Niederlagen und 3:11 Tore: Der Grünauer BC hat einen Fehlstart in die neue Landesliga-Saison hingelegt. Der 1:7-Auftaktpleite beim FC Viktoria 89 II folgte am vergangenen Sonntag eine 2:4-Niederlage gegen den SSC Teutonia.Dabei sah es für den GBC bei der Saisonheimpremiere am Buntzelberg lange Zeit gut aus. Das Team von Trainer Werner Funck ging zweimal in Führung - das 1:0 erzielte Marc Hertwig, der nach einjähriger Verletzungspause sein Comeback gab, das 2:1 Kay Rösler mit einem Volleyschuss aus der Drehung. Doch die Gäste aus Spandau kämpften sich zurück und drehten die Partie in der Schlussphase noch zu ihren Gunsten. Ausschlaggebend war letztlich die größere Erfahrung der Teutonen.

Die nächste Aufgabe für den GBC wartet am kommenden Sonntag (14.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion) in Tempelhof und heißt SD Croatia.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.