GBC: "Wir haben 3:3 verloren"

Grünau. Das Vorhaben des Bezirklsligisten, nach zuletzt zwei Niederlagen wieder in die Erfolgspur zurückzukehren, ging nicht auf. Gegen GW Neukölln musste sich der Grünauer BC am vergangenen Sonntag mit einem Remis zufriedengeben. „Wir haben 3:3 verloren“, sagte ein enttäuschter Grünauer Trainer Danilo Bethke.
Obwohl die Hausherren nach dem Platzverweis gegen Wätzig eine Stunde lang in Unterzahl spielten, waren sie dem Sieg sehr nahe. In der Nachspielzeit gab es jedoch einen Strafstoß, den die Neuköllner zum glücklichen Ausgleich nutzten.
Am Wochenende ist der GBC spielfrei. Die nächste Partie steht am Sonntag, dem 22. November, bei der SpVgg Tiergarten an.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.