Kantersieg gegen Hermsdorf

Grünau. Einen Paukenschlag setzte Bezirksligist Grünauer BC am vergangenen Sonntag. Die Reserve des VfB Hermsdorf musste sich in Grünau mit sage und schreibe 1:7 geschlagen geben. Die Tore der Gastgeber bei diesem nie gefährdeten Kantersieg erzielten Mittermüller (3), Wichmann, Brosius, Milz und der Hermsdorfer Klammt (Eigentor).

Am Sonntag spielt der Grünauer BC beim FSV Hansa (Wrangelstraße, 13.15 Uhr) und hofft, dort seine bislang gezeigte Auswärtsschwäche ablegen zu können.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.