Knapper Sieg gegen Liria

Grünau. In einem guten Bezirksligaspiel am Buntzelberg hieß der Gegner am vergangenen Sonntag FC Liria. Zunächst gingen die Gäste durch Ahmetaj in Führung (18.) und nahmen diese in die Pause mit. Dann kam der doppelte Naumann (48., 55.) und traf zweimal ins Schwarze. Nicht selbstverständlich, denn zuvor hatten beide Mannschaften einige Hochkaräter liegen gelassen, agierten aber jederzeit mit offenem Visier.

Kommenden Sonntag geht es für Grünau zum VfB Hermsdorf II. Anstoß ist um 13 Uhr an der Seebadstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.