Neun-Tore-Spektakel

Grünau. Am letzten Sonntag lieferten sich die Mannschaft von Danilo Bethke und die Gäste vom 1. FC Lübars eine attraktive Neun-Tore- Schlacht mit dem besseren Ende für Grünau. Der 5:4-Heimerfolg liest sich allerdings knapper als er eigentlich war. Grünau versiebte einige Tormöglichkeiten und machte den Gast durch individuelle Fehler stark.

Am Sonntag nach Pfingsten tritt der Grünauer BC beim SV Stern Britz an. Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz an der Windmühle am Buckower Damm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.