Tag der offenen Tore in Grünau

Grünau. Sage und schreibe 13 Tore konnten die Zuschauer beim "Tag der offenen Tür" am Buntzelberg bestaunen. Dabei hatte Landesliga-Schlusslicht Grünauer BC im Wettschießen gegen den FC Viktoria 89 II klar das Nachsehen, verlor die Partie mit 4:9. Für den GBC rückt der Abstieg näher. "Die Hoffnung stirbt zuletzt", betont Trainer Olaf Werner und fügt an: "Wir schaffen das noch."

Am Sonntag ist ein Heimsieg Pflicht. Dann gastiert Abstiegskonkurrent Club Italia am Buntzelberg. Spielbeginn ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.