Glücklich in der Wallotstraße

Berlin: Seniorenclub Wallotstraße | Grunewald. Seit der Einweihungsmatinee des neuen Seniorenclubs Wallotstraße 4 im März hat Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU) von den Nutzern zumeist erfreuliche Rückmeldung bekommen. Damit ist aus seiner Sicht erwiesen, "dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben, obwohl in der Vergangenheit der Umzug des ehemaligen Seniorenclubs Cunostraße in die Wallotstraße in der Öffentlichkeit kritisch beobachtet wurde". Am Schmargendorfer Stammsitz war die Miete unverhältnismäßig hoch gewesen, so dass Engelmann zum Jahreswechsel die Verlegung in ein Haus der Wilmersdorfer Seniorenstiftung veranlassen ließ.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.