Zeit für Lyrik im Ökowerk

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Freunde der Lyrik können sich am Sonntag, 13. Dezember, an der „Winterpoesie“ im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, erfreuen. Von 13 bis 13.30 Uhr und ein zweites Mal von 14 bis 14.30 Uhr tragen hier Teilnehmer abwechselnd ihre Lieblingsgedichte vor. Außerdem gibt Leiterin Dagmar Eichhorn eigene Werke zum Besten. Und jedes Ohrenpaar zahlt dafür einen Beitrag von 2 Euro. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.