Baumfällung in Halenseestraße

Grunewald.Obwohl sie durch die Baumschutzverordnung geschützt sind, hat das Umweltamt die Fällung von 17 Bäumen an der Halenseestraße 36 veranlasst. Der Gründe sind Stammschäden, morsche Stellen, Bruchgefahr und altersbedingter Abgang. Neben diesen 17 Bäumen sollen in dem Gebiet noch weitere, nicht geschützte Bäume gefällt werden. Außerdem nehmen Fachleute an sechs Bäumen Rückschnittmaßnahmen vor. Ersatz durch Neupflanzung wird es nicht geben, weil bei dieser Rechtslage keine Notwendigkeit dazu besteht.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.