Das Ökowerk lädt am nächsten Sonntag ein

Grunewald. Das Ökowerk, Teufelsseechaussee 22-24, lädt am Sonntag, 27. Januar, zu Abenteuern in den Grunewald ein.

Regina Höfele begibt sich mit ihren Gästen von 11 bis 15 Uhr auf die Suche nach den wilden Bewohnern des winterlichen Grunewalds. Dabei gehen sie den Spuren der Wildschweine, Rehe und Marder nach und wollen entdecken, wo sich Grashüpfer, Dachs und Ringelnatter in der kalten Jahreszeit verbergen. Sie werden erfahren, wie sich die Tiere vor der Kälte schützen und erproben, ob davon auch einiges für den Menschen brauchbar ist. Schließlich werden die Teilnehmer versuchen, sich mit den gewonnenen Erkenntnissen einen sicheren Winterunterschlupf zu bauen. Die Teilnahme kostet vier, für Kinder drei und für Familien zehn Euro.Von 12 bis 15 Uhr können Interessenten aus Natur- und Recyclingmaterial Taschen und andere kleine nützliche Dinge für den alltäglichen Gebrauch basteln. Teilnahme und Material kosten fünf Euro.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden