Grunewald ausgezeichnet

Grunewald. Gelungenen Bemühungen für den Naturschutz ist es zu verdanken, dass sich der Grunewald in wenigen Wochen "Wald des Jahres 2015" nennen darf. Diese Auszeichnung erging nach einer Beratung des Bundes Deutscher Forstleute als Auszeichnung für jene Experten, die für das Gedeihen des 3000 Hektar großen Forsts zuletzt vorbildlich Sorge trugen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.