Heftiger Streit am Gymnasium

Grunewald. Bei einem Streit zwischen zwei Schülern, der sich am 18. Oktober im Walther-Rathenau-Gymnasium in der Herbertstraße 2-6 ereignete, wurde ein der beiden Schüler durch einen Messerstich verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Kontrahent erlitt am Kopf eine Platzwunde, die ambulant behandelt werden konnte. Die Polizei versucht, die Hintergründe des Streits zu ermitteln.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.