Nistkästen in der Naturschutzwerkstatt bauen

Grunewald. Das Ökowerk an der Teufelsseechaussee 22-24 lädt am Sonntag, 24. Februar, zum Mitmachen in der Naturschutzwerkstatt ein.

Unter fachkundiger Anleitung werden von 11.30 bis 15.30 Uhr Nistkästen für Vögel und Tagesverstecke für Fledermäuse gebaut. Je nach Materialkosten kostet die Teilnahme zwischen sechs und zwölf Euro. Von 15 bis 16 Uhr gehen Teilnehmer auf einen Rundkurs über das Gelände des Ökowerks. Dabei werden die vorhandenen Nistkästen gereinigt und einige neue Fledermauskästen aufgehängt. Von 12 bis 13 Uhr und nochmals von 13.30 bis 14.30 Uhr steigt Dr. Wolfgang Landsberg-Becher zu einer unterirdischen Erlebnistour durch das alte Wasserwerk bis in die verborgenen Winkel des Industriedenkmals hinab. Die Teilnehmer können dabei den Schornstein von innen betrachten und erfahren, wie tief der Sammelbrunnen ist. Es sollte eine Taschenlampe mitgebracht und alte Kleidung getragen werden. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3, Kinder 2 und Familien 7 Euro.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden