Ökowerk lädt zum Thementag in die Teufelsseechaussee

Grunewald. Das Ökowerk an der Teufelsseechaussee 22-24 lädt am Sonntag, 14. Oktober, von 12 bis 18 Uhr zum Thementag "Frauenheilkräuter - vom Frauenmantel bis zum Mönchspfeffer" ein.

Den Thementag eröffnet um 12 Uhr die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks, Christine Rabe, die über ihre Erfahrungen und den Umgang mit wundersamen Mitteln bei ihrer Arbeit berichtet. Von 12.30 bis13.45 Uhr referiert die Heilpraktikerin Hannelore Bayer Rutzel über "Frauenheilkräuter - von Frauenmantel bis Waldrebe". Anschließend, von 14 bis 14.45 Uhr stellt die Referentin entsprechende Heilpflanzen mit hormonwirksamen Stoffen im Kräutergarten vor. Sie erläutert ihre Wirkungsweise und reicht eine Heilkräuterteeprobe.In der folgenden Stunde gibt Heilpraktikerin Frauke Oertel von 15.15 bis 16.15 Uhr Tipps und Anregungen, wie Frauen entspannt durch die Wechseljahre gehen können. Abschließend unterrichtet von 16.30 bis 18 Uhr Heilpraktiker Andre Effner die Interessentinnen, wie Homöopathie und Ohrakupunktur bei Frauenkrankheiten helfen können. Die Teilnahmegebühr für den gesamten Thementag beträgt 7 Euro, für die Einzelveranstaltung 3 Euro. Außerhalb des Thementages laden von 12 bis 18 Uhr Alexandra Toletti und Larissa Hallermeier zu dem Landart-Workshop "Dunkelbunt und Kugelrund" ein. Die Damen wollen der Natur sinnlich und intensiv begegnen, kleine Schätze entdecken, die Farben und Formen des Herbstes erleben und dabei der Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen. Die Teilnahme kostet 35 Euro. Anmeldungen werden bis zum 12. Oktober im Internet unter www.dunkelbuntundkugelrund.wordpress.com und unter 479 892 82 entgegengenommen.

Regina Höfele lädt jeweils von 12 bis14 Uhr, von 14 bis 16 Uhr und von 16 bis 18 Uhr Familien ein, mit ihr "raus in den Wald" zu spannenden Vertrauens- und Kooperationsspielen sowie puren Naturerlebnissen zu gehen. Dabei sind Geschicklichkeit und Mannschaftsgeist ebenso gefragt wie das Lösen kniffliger Aufgaben. Der Beitrag beträgt für Erwachsene 4, Kinder 2 und Familien 8 Euro.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden