Plaudern im Literaturkreis

Grunewald. Lust auf Literaturgenuss in geselliger Runde? Dann empfiehlt sich ein Besuch des Gesprächskreises im Sozialwerk Berlin in der Humboldtstraße 12. Dort soll es beim Interpretieren von Texten keineswegs zugehen wie früher im Deutschunterricht, sondern ergebnisoffen. Gepflegt wird die "hohe Kunst des gelassenen Plauderns". Am Ende steht die Einordnung der Literatur in die eigene Lebenserfahrung. Das nächste Informationstreffen bei Kaffee und Kuchen findet statt am Montag, 6. Oktober, um 15 Uhr. Dazu muss man sich anmelden unter 89 11 10 51.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.