Programm für Ältere

Grunewald.Der erste Monat des Jahres hält zwei besondere Veranstaltungen im Käte-Tresenreuter-Haus, Humboldtstraße 12, bereit. Am Sonntag, 19. Januar, sehen Besucher im Altenselbsthilfe- und Beratungszentrum von 14 bis 16 Uhr das Stücks "Vergiss mein nicht", eine Geschichte über das Altwerden. Am Sonntag, 26. Januar, um 14.30 gibt es in der Erzählcafé-Reihe ein Zeitzeugengespräch mit Friedrich Maletzki mit dem Thema "Vom Tellerwäscher zum Millionär". Der Eintritt ist frei.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.