Schulschließung abgewendet

Grunewald. Nachdem sehr geringe Anmeldezahlen dafür sorgten, dass am Walther-Rathenau-Gymnasium aktuell keine eigene siebente Klasse existiert, stand zwischenzeitlich eine Schließung zu befürchten. Wie eine Schulsprecherin der Berliner Woche mitteilte, ist diese Gefahr aber abgewendet. Die politischen Verantwortlichen lehnen eine Aufgabe des Standorts an der Herbertstraße ab, da man dort nach einem Durchhänger bei den Schülerzahlen in den kommenden Jahren wieder größeren Zulauf erwartet.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.