Silvester auf dem Teufelsberg

Grunewald. Die Initiative Teufelsberg lädt in der letzten Nacht des Jahres zu Nachtführungen auf dem Teufelsberg ein. Dabei kann das Silvesterfeuerwerk über Berlin genossen werden. Um Mitternacht treffen sich die Gruppen auf der Aussichtsterrasse auf dem US-Radargebäude, wo es wärmende Getränke gibt. Die Führungen starten um 22.30 Uhr am S-Bahnhof Grunewald, Ausgang Eichkampstraße und um 23 Uhr am Tor des Teufelsbergs. Unerlässlich sind warme Kleidung und eine Taschenlampe. Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite der Initiative Teufelsberg unter: www.berlinsightout.de. Die Teilnahme kostet 15, ermäßigt acht Euro.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden