Vortrag über Augenleiden

Grunewald. Im Allgemeinen Blinden- und Sehbehinderten-Verein 1874, Auerbachstraße 7, beginnt am 24. Juni, 17 Uhr ein Vortrag zur altersbedingten Makula-Degeneration (AMD). Die AMD ist die häufigste Ursache für eine schwere Sehbehinderung bei Menschen über 50 Jahren und in den Industriestaaten die Hauptursache für eine Erblindung bei Menschen in diesem Alter. In Deutschland leiden schätzungsweise 4,2 Millionen Menschen an einer Form der Makula-Degeneration. Joachim Wachtlin, Chefarzt der Abteilung Augenheilkunde im St. Gertrauden-Krankenhaus, erläutert aktuelle Verfahren zur Diagnose und Therapie der AMD. Eine Anmeldung zum kostenfreien Vortrag ist erforderlich: 89 58 81 51, Mail: info@absv.de oder www.absv.de/rund-ums-auge.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.