Wundersames im Grunewald

Grunewald. Das Ökowerk an der Teufelsseechaussee 22-24 lädt am Wochenende, 8. und 9. Dezember, jeweils von 11 bis 15.30 Uhr zur Arbeit in die winterliche Waldwerkstatt für Holzwürmer ein.

Reiner Grube verarbeitet mit den Teilnehmern Material, was der Wald hergibt. Es wird gehämmert, gesägt und geschnitzt. Aus Ästen, Baumscheiben und Stubben entstehen in der Werkstatt mit Schnitzmesser und Beitel Holzgeschenke. Im winterlichen Grunewald errichten die Handwerker eine Holzhütte und hängen ein großes schwebendes Waldmobile auf. Die Waldwerkstatt ist für Kinder ab neun Jahren geeignet. Die Teilnahme kostet 20 Euro zuzüglich Material. Anmeldungen werden unter 266 422 242 entgegengenommen.Am Sonntag, 9. Dezember, experimentiert Dr. Karin Drong jeweils von 11.30 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 15 Uhr in der Ausstellung "Wasserleben". Dabei werden ganz viele Geheimnisse gelüftet: Es wird gezeigt, wie Wasser über einen Berg fließt und wie man es ohne Behälter festhalten kann. Zur klären gilt es, ob ein rohes Ei und eine Büroklammer schwimmen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene drei, für Kinder 2 und für Familien sieben Euro.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden