BSC bezwingt Kellerkind

Grunewald.Berlin-Ligist Berliner SC hat am vergangenen Sonnabend auf dem heimischen Hubertus-Sportplatz das Kellerkind TuS Makkabi 2:0 bezwungen.Schon in der ersten Hälfte stellte der BSC die Weichen auf Sieg. Taflan brachte die Mannschaft von Trainer Martin Krüger 1:0 in Führung (21.), kurz vor der Pause erhöhte Teetzmann per Kopf den Vorsprung auf 2:0 (45.). Im zweiten Durchgang ließen die Gastgeber nichts mehr anbrennen.

Nun geht es im Berliner Pokal weiter. Am Sonnabend empfängt der Berliner SC den Bezirksligisten Concordia Wilhelmsruh und ist in dieser Begegnung klarer Favorit (Anstoß: 14 Uhr).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.