Spandau Politik

Lokalpolitik Spandau mit allem was dazu gehört, Pendant zur FB-Gruppe

Erste Sofortmaßnahme umgesetzt - Planmäßige Mieterhöhungen im Sozialen Wohnungsbau werden zum 01.04.2017 ausgesetzt

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | vor 3 Tagen | 45 mal gelesen

Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, hat die Investitionsbank Berlin (IBB) als zuständige Förderbank beauftragt, die im Sozialen Wohnungsbau zum 01.04. jährlich erfolgende Erhöhung der förderrechtlich zulässigen Mieten um 0,1278 €/m² Wohnfläche/monatlich in 2017 für ein Jahr auszusetzen (Quelle: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/pressebox/archiv_volltext.shtml?arch_1701/nachricht6292.html)....

Alle Termine auf einen Blick - Mieter- und Verbraucherstammtisch, Kiezversammlung und 2. Spandauer Mieter- und Verbraucheraktionstag

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | vor 4 Tagen | 57 mal gelesen

Mieter- und Verbraucherstammtisch Der AMV - Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. veranstaltet auch in diesem Jahr jeweils am dritten Mittwoch eines Monats (mit Ausnahme der Monate Juli, August und Dezember) seinen Mieter- und Verbraucherstammtisch im Restaurant 1860 TSV-Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, 13585 Berlin-Spandau. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr und Ende ca. gegen 21:00 Uhr....

Berliner Mietpreisniveau klettert erstmals über 10 Euro-Marke

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | vor 4 Tagen | 78 mal gelesen

Anstieg der Berliner Mieten seit 2004 um 69 % Seit 2004 sind die Mieten in Berlin um 69 % angestiegen. Der Zuwachs bei den angebotenen Mietpreisen (Angebotsmietpreise beschreiben den Median, d.h. 50 % der Werte in einer Stadt liegen über diesem Wert und 50 % darunter) betrug im zweiten Halbjahr 2016 gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres rund 12 %. Der Preisschub bei den Angebotsmieten auf Jahressicht beläuft sich...

Spandaus Vorreiterrolle fruchtet - „Asbestfreie Hauptstadt 2030“

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 09.01.2017 | 139 mal gelesen

Berliner Koalitionäre beschließen „Asbestfreie Hauptstadt 2030“. In der Koalitionsvereinbarung zwischen SPD, DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen haben die Koalitionäre im Kapitel Öffentliches Bauen die „Asbestfreie Hauptstadt 2030“ beschlossen und folgen damit einer Forderung vieler Bezirke: „Die Koalition wird eine Strategie „Asbestfreie Hauptstadt 2030“ zur schrittweisen Asbestsanierung erarbeiten und umsetzen. Die...

Heizkosten senken durch Heiz-Check

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 05.01.2017 | 31 mal gelesen

Info-Veranstaltung zum richtigen Heizen Wann: Mittwoch, 18.01.2017, 17.00 Uhr Wo: KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstr. 8, 13597 Berlin Referent: Andreas Henning, Diplom-Geophysiker und Energieberater bei der Verbraucherzentrale Berlin Fast zwei Drittel der Betriebskosten machen Heizung und Warmwasser aus. Für das Abrechnungsjahr 2013 wurden durchschnittliche Kosten für Heizung und Warmwasser ("warme" Betriebskosten)...

Die Wohnungs- und Mietenpolitik des Berliner Senats in den Jahren 2017 - 2021

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 03.01.2017 | 84 mal gelesen

19. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV - Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. am 18.01.2017 Thema und Referent Der 19. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV findet am 18.01.2017 um 19:30 Uhr im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, 13585 Berlin-Spandau, statt. Andreas Otto, MdA, Bündnis 90/Die Grünen, direkt gewählter Abgeordneter aus Pankow, wird zu dem Thema „Die...

Rauchwarnmelderpflicht in Berlin für Neu- und Umbauten ab 01.01.2017

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 27.12.2016 | 126 mal gelesen

Mit dem “Dritten Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin” vom 17.06.2016 (abgedruckt im Gesetz- und Verordnungsblatt für Berlin, 72. Jahrgang, Nr. 16 vom 28.06.2016) ist in Berlin die Rauchwarnmelderpflicht eingeführt worden. In Neu- und Umbauten müssen ab 01.01.2017 Aufenthaltsräume, ausgenommen Küchen, und Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Die...

Bezirksbaustadtrat zieht Notbremse

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 15.12.2016 | 31 mal gelesen

Baustadtrat Frank Bewig (CDU) kündigt Bauvertrag Seegefelder Weg Das seit Monaten ins Stocken geratene Straßenbauvorhaben Seegefelder Weg wird neu ausgeschrieben und soll im Frühjahr 2017 fortgesetzt werden. Dies entschied jetzt der für das Straßen- und Grünflächenamt zuständige Bezirksstadtrat Frank Bewig. Gleichzeitig wurde der Bauvertrag mit dem derzeitigen Bauunternehmer wegen vertraglicher Differenzen außerordentlich...

Ist die Landesanstalt Wohnraumversorgung Berlin eine bloße Arbeitsbeschaffungsmaßnahme?

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 15.12.2016 | 259 mal gelesen

Spandauer Mieterverein bezeichnet Wohnraumversorgung Berlin als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme In der Pressemitteilung 39/2016 des Spandauer Mieterverein für Verbraucherschtz e.V. vom 14.12.2016 wird die Wohnraumversorgung Berlin – Anstalt öffentlichen Rechts (WVB) "als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Not leidende Parteimitglieder und Parteiparlamentarier" betitelt. (Quelle:...

Änderung der Rechtsprechung zur Verletzung der Anbietpflicht

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 15.12.2016 | 24 mal gelesen

BGH ändert Rechtsprechung bei Eigenbedarfskündigungen, wenn eine Alternativwohnung im Haus leersteht Ein Vermieter muss bei einer auf Eigenbedarf gestützten Kündigung dem betroffenen Mieter eine andere, ihm während der Kündigungsfrist zur Verfügung stehende Wohnung zur Anmietung anbieten, sofern diese sich im selben Haus oder derselben Wohnanlage befindet. Verletzt der Vermieter diese sog. Anbietpflicht, hatte dies nach...

15,81 % überschuldete Spandauer

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 07.12.2016 | 52 mal gelesen

Spandau weist 2016 mit 15,81 % aktuell die dritthöchste Überschuldungsquote in Berlin auf. Trauriger Negativspitzenreiter ist Wedding mit 18,13 %, gefolgt von Hellersdorf (15,92 %), Spandau (15,81 %) und Neukölln (15,61 %). Positivspitzenreiter sind die Stadtbezirke Zehlendorf (7,49 %) und Wilmersdorf (8,83 %) mit den niedrigsten Schuldnerquoten. Die absolute Zahl der überschuldeten Verbraucher stieg in Spandau seit...

Wohnungspreise in Spandau steigen um 13,3 % 1

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 05.12.2016 | 89 mal gelesen

Gebrauchte Eigentumswohnungen haben sich in Spandau weiter verteuert: Seit 2013 sind die Preise im Durchschnitt 13,3 % pro Jahr gestiegen. Dieses Ergebnis stammt aus dem LBS-Kaufpreisspiegel, den das Institut empirica regelmäßig für die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover (LBS Nord) erstellt. Die Auswertung bezieht sich auf die Verkaufsangebote in den Berliner Tageszeitungen und Online-Portalen im dritten...

Gewobag kauft schlüsselfertiges Bauprojekt Chamissostraße 16-18 in Hakenfelde

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 01.12.2016 | 130 mal gelesen

Die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag hat in Spandau das Bauprojekt Chamissostraße 16-18 mit 61 Mietwohnungen von der Immobilienfirma Townscape One als Forward-Deal gekauft. Unter einem Forward-Deal versteht man einen Ankauf einer durch den Verkäufer schlüsselfertig und auf seine Kosten zu errichtenden Immobilie. In der Chamissostraße 16-18 in Hakenfelde errichtet der Immobilienprojektentwickler Townscape One 61...

Brunsbütteler Damm / Heerstraße – ein moderner Wohnstandort, grün geprägt und sozial ausgewogen

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 25.11.2016 | 58 mal gelesen

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept ISEK für das Gebiet Brunsbütteler Damm/Heerstraße beschlossen Das Bezirksamt Spandau hat am 04.10.2016 das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) beschlossen. Es weist die Richtung für die Umsetzung von städtebaulichen Projekten in den nächsten zehn Jahren und hat als Ziel, das Fördergebiet als attraktiven Ort für Wohnen, Arbeiten, Bildung und Freizeit zu...

Kooperationsvereinbarung zum barrierearmen Bad

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 23.11.2016 | 51 mal gelesen

In Berlin haben die sechs kommunalen Wohnungsunternehmen degewo, GESOBAU, Gewobag, HOWOGE, STADT UND LAND und WBM mit Unterstützung des BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. eine Vereinbarung mit der AOK Nordost unterschrieben, um gemeinsam ältere oder mobilitätseingeschränkte Mieter zu unterstützen, die ein barrierearmes Badezimmer benötigen (Quelle: https://bbu.de/nachricht/41143). Die...