Integrationskurse für Anfänger

Hakenfelde. Integrationskurse für Anfänger mit oder ohne Kenntnisse der deutschen Sprache bietet die gemeinnützige Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH (GFBM) mit Sitz an der Streitstraße 13 an. Für Arbeitslosengeld-II-Bezieher sind die Kurse kostenfrei. Eine Beratung und ein Einstufungstest sind Voraussetzung. Die Kurse enden mit dem Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) und dem entsprechenden Zertifikat. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Den genauen Termin für ihren Kurs erfahren die Bewerber nach dem Einstufungstest. Dokumente wie Pass, Meldebescheinigung, BAMF-Zulassung oder Berechtigung vom Jobcenter sind mitzubringen. Weitere Informationen gibt es direkt bei der GFBM immer dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr oder unter  35 13 53 32. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.