Jugendliche mit Messer attackiert

Hakenfelde. Das Landeskriminalamt untersucht ein versuchtes Tötungsdelikt mit zwei Verletzten in Hakenfelde. Zwei Jugendliche waren in der Nacht zum 17. Juli an der Havelschanze offenbar mit mehreren Personen in Streit geraten, der eskalierte. Die jungen Männer wurden mit Messern attackiert und verletzt. Beide sind außer Lebensgefahr. Das Motiv ist bislang unbekannt. Die Hintergründe der Tat ermittelt jetzt eine Mordkommission. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.