Radfahrerin verunglückt

Hakenfelde. Schwer verletzt musste eine Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die Seniorin am Vormittag des 16. Septembers auf dem kombinierten Geh- und Radweg der Rauchstraße in Richtung Goltzstraße unterwegs. Ihr Ehemann fuhr hinter ihr. Ein Lkw-Fahrer, der mit einem Sattelschlepper von einem Grundstück fuhr, übersah die Radfahrerin und erfasste sie. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer. Die genaue Unfallursache wird jetzt ermittelt. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.