Waldschule stellt sich vor

Berlin: Waldschule Spandau | Hakenfelde. Unter dem Motto "Mit Uwe in den Wald" laden das Bezirksamt und die Waldschule Spandau am 30. Mai zum Familientag ein. Das Umwelt- und Naturschutzamt will die Umweltbildung weiter etablieren und startet darum das Projekt "Uwe - Umwelt wieder erleben". Organisiert mit der Waldschule und der Jugendfreizeitstätte Aalemannufer ist dies die erste Veranstaltung dieser Art. Los geht es um 14 Uhr mit einem Waldspaziergang mit Spurensuche, Spielen und Speisen. Wer mag, kann sich zusätzlich für das kostenlose Picknick ab 13.30 Uhr anmelden. Der Familientag endet gegen 16 Uhr. Treffpunkt ist die Waldschule an der Niederneuendorfer Allee 81. Eine Anmeldung ist nötig, 336 30 55 oder waldschule-spandau@jibw.de. Der Veranstaltungstag kostet nichts.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.