Arbeitssuche mit Bildungsgutschein können sich bewerben

Hakenfelde. Seit August ist das Evangelische Johannesstift, Schönwalder Allee 26, als Bildungsträger bei der Bundesagentur für Arbeit anerkannt.

Die Sozialen Fachschulen des Stifts bieten jetzt auch Ausbildungsgänge in der Altenpflege und in der berufsbegleitenden Erzieherausbildung an. Die Schulen können jetzt für diese Ausbildungen die sogenannten Bildungsgutscheine der Arbeitsagentur einlösen. Bildungsgutscheine erhalten etwa Arbeitssuchende, die nach einer längeren Familienphase nicht mehr in ihren alten Beruf einsteigen können. Im Bereich Altenpflege übernimmt die Arbeitsagentur bei einer Umschulung die Ausbildungsvergütung und das Schulgeld für die gesamte Ausbildungszeit. In der berufsbegleitenden Erzieherausbildung kann das Schulgeld übernommen werden.

Arbeitssuche mit einem Bildungsgutschein können sich unter 33 60 94 01 an die Sozialen Fachschulen wenden. Weitere Informationen auf www.fachschulen-johannesstift.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden