Ausbildungen im sozialen Bereich

Hakenfelde. Das Evangelische Johannesstift, Schönwalder Allee 26, bietet am 15. Februar einen Informationstag zu Berufsausbildungen im sozialen Bereich an.

Es gibt Auskünfte zu Ausbildungsinhalten und Bewerbungsverfahren, Einblicke in die Arbeitsfelder und die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch. Besucher können sich mit Studierenden und Dozenten austauschen und sich über Bewerbungsverfahren und Zugangsvoraussetzungen informieren. Außerdem stehen Ansprechpartner zur Verfügung, die zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Johannesstift beraten.

Mit verschiedenen Ausbildungsgängen richtet sich das Diakonische Bildungszentrum sowohl an Menschen, die 2014/15 die Schule abschließen und eine berufliche Erstausbildung anstreben, als auch an Menschen, die sich gerne beruflich weiterentwickeln oder neu orientieren möchten. Ausgebildet werden Frauen und Männer als Diakone, Erzieher, Altenpfleger, Heilerziehungspfleger und Sozialassistenten - jeweils in Voll- oder Teilzeit.

Der Infotag geht von 13 bis 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlose, eine Anmeldung nicht notwendig. Wer jedoch an diesem Tag gleich ein Bewerbungsgespräch für die Ausbildungsgänge an den Sozialen Fachschulen führen möchte, sollte vorab unter 33 60 94 01 oder unter 33 60 94 02 einen Termin vereinbaren.

Weitere Informationen gibt es auf www.bildungszentrum-johannesstift.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.