Die Vielseitigkeit der Kartoffel

Hakenfelde. Das Schul-Umwelt-Zentrum an der Niederneuendorfer Allee 18 lädt Besucher am 13. und 14. September jeweils von 11 bis 17 Uhr zu Tagen der offenen Tür ein. An beiden Tagen können Besucher das Gelände durchstreifen und die Vielfältigkeit der Einrichtung kennen lernen. Neben frisch gebackenem Kartoffelbrot aus dem Steinofen, Kartoffeln zum Anbeißen, einer Strohburg und einer Pflanzentombola, werden Führungen durch das Gelände, alte Handwerkstechniken und Bastelmöglichkeiten für Klein und Groß angeboten. Der Eintritt ist frei.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.