Ferienabenteuer im Wald

Hakenfelde.Zwei abenteuerliche Ferienerlebnisse bietet die Waldschule Spandau, Niederneuendorfer Allee 81, im Juli an. Für Mädchen von sieben bis zehn Jahren ist ein Angebot vom 15. bis 19. Juli gedacht. Unter dem grünen Blätterdach des Walds wird täglich von 9.30 bis 15.30 Uhr geforscht, gepirscht, entdeckt, geschnitzt, gebastelt, getobt, gebadet und gespielt. Zudem gibt es eine Radtour. Für Mädchen und Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren ist die Freizeit vom 22. bis 26. Juli gedacht. Bei der geht es täglich von 9 bis 16 Uhr mit dem Fahrrad auf kleine und große Erkundungstouren tief in den Spandauer Forst. Auch diese kleinen Forscher können schnitzen, basteln, ein erfrischendes Bad nehmen und spielen. Die Veranstaltungen kosten pro Teilnehmer 75 Euro - inklusive Mittagessen. Weitere Informationen und Anmeldungen unter 336 3055 oder per E-Mail an waldschule-spandau@jibw.de.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.