Frischer Wind direkt an der Havel

Das Fährhaus bietet eine moderne deutsche Küche, direkt an der Havel.
Seit Juni 2012 begrüßt das Team des neuen "Fährhaus Spandau" am Aalemannufer 31 seine Gäste. Neben einer modernen deutschen Küche gibt es selbstverständlich auch Altbewährtes, wie das Original "Wiener Schnitzel" vom Kalb mit hausgemachter Preiselbeer-Salsa. Als "Beilage" der besonderen Art werden Ihnen regelmäßig Jazzklänge durch die "Jazzotic Five" live "serviert". Das nächste Mal am Freitag, 9. November, um 18 Uhr. Das "Köpi" und Köstritzer Schwarzbier gibt es unter anderem vom Fass und für Weinliebhaber steht eine schöne Auswahl an Weinen aus deutschen Anbaugebieten bereit. Am 4. und 18. November (in jeder geraden Kalenderwoche) dürfen sich die Gäste wieder auf den beliebten und üppigen Sonntagsbrunch mit allerlei kalten und warmen Leckereien freuen. 100 Innen- sowie 150 Terrassenplätze mit herrlichem Blick auf die Havel erwarten Sie. Frühstück gibt es täglich 10-14 Uhr, warme Küche 11.30-21 Uhr.
Infos und Reservierungen unter 351 356 66 oder auf www.faehrhaus-spandau.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden