Lesung mit Margot Käßmann

Hakenfelde.Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und jetzige Botschafterin des Rates der EKD, Professorin Margot Käßmann, liest am Mittwoch, 19. Juni, aus ihrem Buch "Sehnsucht nach Leben". Sie schreibt über zwölf grundlegende Sehnsüchte etwa nach Liebe, Geborgenheit, Freiheit und nach Frieden. Musikalisch begleitet wird die kostenlose Lesung in der Stiftskirche des Evangelischen Johannesstifts, Schönwalder Allee 26, von dem Konzertgitarristen und Komponisten Werner Hucks. Beginn ist um 18 Uhr.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.