Mann sticht Frau nieder

Hakenfelde.Mitarbeiter des Ordnungsamts hielten am Nachmittag des 15. November am Hohenzollernring einen 43-jährigen Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Mann war laut Zeugenaussagen gegen 17.45 Uhr mit einer 42-Jährigen in Streit geraten. Kurz darauf sackte die Frau auf der Straße zusammen. Der 43-Jährige stand mit einem Messer in der Hand auf dem Gehweg. Die Frau wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und musste dort notoperiert werden.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden